Abitop, Immobilien, Business Unsere Objekte Verwaltung Verkauf news referenzen Verwaltung

Die Aufgaben einer Immobilienverwaltung

Eine Immobilienverwaltung hat die Aufgabe, die Eigent√ľmer zu entlasten und f√ľr die Betreuung seiner Immobilien verantwortungsvoll zu sorgen. Die Immobilienverwaltung stellt dabei das Bindeglied zwischen dem Eigent√ľmer und Mietern, Beh√∂rden, Versorgern, Dienstleistern und Versicherungen dar. Der Alleineigent√ľmer einer Immobilie ist dabei frei in der Entscheidung, ob er eine Immobilienverwaltung mit der Betreuung seiner Immobilie beauftragt oder nicht.

Welchen Vorteil hat eine Immobilienverwaltung?

W√§hrend der laufenden Betreuung der eigenen Immobilie treffen Eigent√ľmer auf eine Vielzahl von Fragen. Eine professionelle Immobilienverwaltung hat stets die passende Antwort, um die Immobilien rechtssicher und erfolgreich an eine nachhaltige Steigerung der Rendite heran zu f√ľhren. Dabei werden folgende Fragen und Aufgaben dem Eigent√ľmer der Immobilie von der Immobilienverwaltung abgenommen:

 

  • Wie rechne ich die angefallenen Betriebskosten richtig ab?
  • Wie werbe ich richtig f√ľr eine Neuvermietung?
  • Woher bekomme bei einer Neuvermietung einen rechtssicheren Mietvertrag, der alle gesetzlichen Neuerungen ber√ľcksichtigt?
  • Welche Kautionsh√∂hen darf ich verlangen und wie verwahre ich dieses Geld?
  • In welchen F√§llen darf ich √ľber die Kaution verf√ľgen?
  • Wie und wie hoch kann ich die Mieten erh√∂hen?
  • Was kann ich tun, wenn mein Mieter seine Miete nicht regelm√§ssig zahlt?
  • Welche Gefahren muss ich versichern?
  • Wie reagiere ich auf M√§ngelanzeigen und Mietminderungsandrohungen meiner Mieter?
  • Kann ich meine Immobilie umbauen, wie ich es will?
  • Welche sonstigen gesetzlichen Vorschriften muss ich als Vermieter beachten?
  • Muss ich eine Wohnungs√ľbergabe oder Wohnungsabnahme protokollieren? Und wenn ja, was sollte ich darin alles festhalten?

Welche Aufgaben √ľbernimmt eine Immobilienverwaltung?

Die vielz√§hligen Aufgaben einer Immobilienverwaltung werden zun√§chst in den technischen, kaufm√§nnischen und administrativen Bereich aufgegliedert. Aber auch die Beratungst√§tigkeit der Immobilienverwaltung ist eine Kernaufgabe. Der Eigent√ľmer selbst entscheidet aber, welche Aufgaben die Immobilienverwaltung √ľbernehmen soll. Dies wird dann zwischen beiden Parteien vertraglich vereinbart.Viele Leistungen einer Immobilienverwaltung sind f√ľr den Eigent√ľmer direkt nicht ersichtlich. Hierzu z√§hlen u.a. das Verbuchen s√§mtlicher Zahlungsein- und Zahlungsausg√§nge, das Mahnwesen, die Disposition von laufenden Rechnungen, Abschluss von Wartungs-, Versorgungs- und Versicherungsvertr√§gen, was alles von der Immobilienverwaltung gemacht wird. Auch die Kommunikation mit den Mietern, Beh√∂rden, Dienstleistern und Handwerkern, sowie das Verwahren von Schl√ľsseln, das Bearbeiten von Sch√§den, Rundschreiben und Aush√§nge, wie auch die Neuvermietung werden von vielen Eigent√ľmern stark untersch√§tzt und deshalb gerne in die H√§nde der Immobilienverwaltung gegeben. Die Beachtung gesetzlicher Neuerungen und aktueller Rechtsprechungen machen es den meisten Immobilienbesitzern fast unm√∂glich, diese Aufgaben zu bew√§ltigen und Entlastung schafft hier die Immobilienverwaltung. Diese Aufgaben abzugeben, macht √ľberall Sinn. Da spielt es keine Rolle, ob es sich um Immobilien in grossen St√§dten oder Immobilien in Orten wie W√ľrenlos, Wettingen, Killwangen, Dietikon, Spreitenbach, Wettingen, Baden oder Neuenhof handelt.

Die Aufgaben der Immobilienverwaltung im kaufmännischen Bereich

Zu den Aufgaben der Immobilienverwaltung im kaufm√§nnischen Bereich geh√∂ren das Vereinnahmen und die Verwaltung der Miete, das Anmahnen von s√§umigen Mietern, die regelm√§ssige Abrechnung in vereinbarten Intervallen gegen√ľber dem Immobilienbesitzer, die Erstellung der j√§hrlichen Nebenkostenabrechnungen, die Bezahlung anfallender Kosten und die¬† Beauftragung und Bezahlung von Versorgungsleistungen.

Die Aufgaben der Immobilienverwaltung im technischen Bereich

Zu den Aufgaben der Immobilienverwaltung im technischen Bereich geh√∂ren der Betrieb und die Kontrolle von Einrichtungen, die Kontrolle und √úberwachung von Dienstleistern, das Durchf√ľhren und die Kontrolle von Instandhaltungsmassnahmen, oder auch in Einzelf√§llen das Durchf√ľhren von Modernisierungen.

Kontaktformular:

*Pflichtfelder

Was k√∂nnen wir f√ľr Sie tun? Treten Sie in Kontakt mit uns

Wir freuen uns auf Sie!